COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Dénia









Meldung kommentieren

7 Anwohner eines Mietshauses in der Calle Federico García Lorca von Dénia mussten mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. In der Elektroanlage war ein Feuer ausgebrochen und, nach Angaben der Feuerwehr, sehr giftiger Rauch ausgetreten. Das Feuer war innerhalb einer Stunde gelöscht.
Meldung kommentieren

Nach 24 Stunden hat die Stadt Dénia den wegen der Sichtung einer Carabela-"Qualle" für die Schwimmer geschlossenen Deveses-Strand wieder geöffnet. Umfangreiche Suchaktionen förderten kein weiteres Exemplar zutage, so dass die Rote gegen die Gelbe Flagge ausgetauscht wurde. Die gefährliche "Quallen"-Sorte war in den letzten Wochen in Teulada, Benissa, Calpe und weiter im Süden aufgetaucht und jetzt zum ersten Mal in Dénia.
Meldung kommentieren

Einen Thunfisch von 240 Kilo brachte Ende Juni die Besatzung des Bootes "Fine" im Club Naútico von Dénia an Land. Zwei Stunden habe der Kampf mit dem Tier gedauert, der an zwei der Angelhaken gebissen hatte. Die Besatzung musste dann den Fisch wegen seines Gewichtes hinter dem Boot her zur Küste bringen und dann mit einem Kran an Land hieven lassen: "Ein Traum ist in Erfüllung gegangen".
Meldung kommentieren

Mit guter Beteiligung hat die Fernuniversität Dénia (UNED) ihre Seniorenkurse und ihren Spanischkurs für Ausländer abgeschlossen, der in den Stufen mittel, fortgeschritten und Perfektionierung angeboten wurde. Quasi als Überbrückung bis zu den Kursen des nächsten Schuljahres bietet die UNED vom 25. Juni bis Ende Juli Sommerkurse an.
Das Programm: http://www.uneddenia.es

Meldung kommentieren

In der Liste der hundert besten Restaurants der Welt belegt das Restaurant des Sternekochs Quique Dacosta aus Dénia den 61. Platz, als eines von einem halben Dutzend spanischer Restaurants unter den ersten hundert. Das gab die Gruppe "Los 50 Mejores Restaurantes del Mundo" bekannt.
Meldung kommentieren

Wegen des Verkaufs gefälschter Sportbekleidung von "Markenfirmen" auf einem Flohmarkt in Dénia hat die Policía Nacional der Kreisstadt sieben Marokkaner, Spanier und Senegalesen verhaftet. 5 bekannte Sportartikelfirmen hatten Anzeige erstattet.
Meldung kommentieren

Ein 51-jähriger Mechaniker wurde am Freitag Abend, 15. Juni 2018, bei einem Brand im Motorraum einer Yacht im Club Náutico von Dénia schwer verletzt. Aus noch ungeklärter Ursache war es zu einer Explosion gekommen, die zu einem Brand fuehrte. Den wollte der Mechaniker löschen und erlitt schwere Verbrennungen. Er wurde ins Krankenhaus nach Valencia gebracht.
Meldung kommentieren

Ab dem 20. Juni können Anwohner von Les Marines, Les Deveses, Montgó und Les Rotes im Rathaus von Dénia einen Briefkasten in den neu eingerichteten 16 Sammelstellen erwerben. Ab November 2018 wird Correos in diesen Gebieten keine normalen Postsendungen mehr zustellen. Die Antragsfrist für einen "buzón" in den Sammelbriefkästen endet am 20. Juli, die Kosten betragen zwischen 40 und 100 Euro, je nach Anzahl der gestellten Anträge.
Das Rathaus von Dénia will ein entsprechendes mehrsprachiges Erläuterungsschreiben (auch in Deutsch) mitsamt Lageplänen der neuen Briefkastenanlagen an alle Anwohner schicken.
8 Kommentare   |   Meldung kommentieren

Eine Rollstuhlfahrerin fordert Plätze für Behinderte, um in der jedes Jahr eigens für diesen Zweck aufgestellten Arena am Hafen von Dénia das Stiertreibens ins Meer ("bous a la mar") sehen zu können. Rossa Bertomeu (57) ist seit vielen Jahren grosser Fan von Stierkampf und Stiertreiben und hat die "Peña La Vara de Dénia" gegründet. Sie beklagt, dass in der neu hergerichteten Stierkampfarena von Ondara (La Joya Levantina) keine Vorkehrungen getroffen wurde, damit auch Rollstuhlfahrer die Veranstaltungen dort ansehen können. Dort habe sie einmal zwei Stierkampffreunde gesehen, die ihren Rollstuhl stehen liessen und sich über den Boden zu den Rängen hinauf schleppten.
3 Kommentare   |   Meldung kommentieren

Zurück Weiter