COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Teulada-Moraira
Die Gemeinde Teulada Moraira hat das Land Valencia aufgefordert, einer Gruppe von konfliktiven Jugendlichen aus einem Landes-Jugendreformatorium in Buñol, die Ferien in der Jugendherberge von Moraira macht, auch die offenbar notwendigen Sicherheitsbegleiter hinterherzuschicken. Denn, so Bürgermeister Carlos Linares nach einer Sitzung des Sicherheitsbeirates mit Guardia Civil und Policía Local, die Jugendherberge sei auf diese 30 Gäste und die gesetzwidrigen Aktionen von mehr als der Hälfte von ihnen nicht vorbereitet: Die spanische Presse berichtete von einer "Meuterei", bei der die Guardia Civil zu Hilfe gerufen werden musste, die mehrere Jugendliche wegen versuchter Aggressionen und Raubes verhaftete. Es gab weitere Anzeigen wegen Diebstählen, Raubes und Aggressionen sowie Drohungen. In Moraira, so die Gemeinde, sei Besorgnis eingekehrt, das zuständige Sozialministerium des Landes Valencia müsse dringend Abhilfe schaffen und in der Zwischenzeit Personal der Landespolizei schicken.

Meldung kommentieren

Naiara Peciña und Noelia Expósito wurden zu Fiesta-Königinnen für die Patronatsfeiern von Teulada im nächsten Frühjahr gewählt. Primera Dama von Naiara wird Laura Sapena, Segunda Dama Laura Galiana. Die Veranstaltung wurde aufgelockert von der Grupo "Ballet" aus Gata de Gorgos. Die Begleitdamen von Noelia Expósito heissen Arantxa Sala und Maria Ljungstrom.
Meldung kommentieren

Ein zu 80 % geistig Behinderter, elf Jahre alter, französischer Junge ist in der Nacht vor Ende des Urlaubs der Familie im Schwimmbad eines Chalets am Camino Viejo del Portet von Moraira ertrunken. Das Kind war offenbar nachts oder frueh morgens aufgestanden und beim Auffinden durch die Eltern am Freitag Morgen, 17. August 2017, im Pool mindestens eine Stunde tot.
Meldung kommentieren

Das Rathaus von Teulada-Moraira hat das neue Boot vorgestellt, mit dem sie ihre Überwachungsarbeit von der Seeseite aus optimieren kann. Es wird gestellt von der Firma "Náutica Mengual", während der Club Náutico von Moraira den Liegeplatz stellt. Wichtiger Aspekt ist der Schutz der Seegraswiesen und die Kontrolle der Nutzung der ökologischen Bojen vor dem Strand von El Portet, mit deren Hilfe die Beschädigung eben dieser Wiesen verhindert werden soll. Schmuddelkindern, die sich mit ihren Yachten nicht an die Reinlichkeitsregeln halten, soll mit eigenem Boot effizienter nachgestellt werden können.
Meldung kommentieren

„Nach 20 Jahren als Fußballschiedsrichter der Schiedsrichtervereinigung Benidorm und als Schiedsrichterobmann des Bereichs Teulada wurden das Wirken, seine Zu- –und Zusammenarbeit sowie das Auftreten des ehemaligen langjährigen deutschen Schiedsrichters Klaus Otto Leutloff bei einem Gala-Essen der Schiedsrichtervereinigung als auch auf dem diesjährigen Schiedsrichterkonvent des Landes Valencia anlässlich seines Rücktritts als „Aktiver“ gewürdigt und er mit 2 Trophäen ausgezeichnet.“
Leutloff kam mit 55 vor 20 Jahren nach Moraira, nachdem er fast vier Jahrzehnte in Wilhelmshaven Fussball gespielt, trainiert und vor allem geschiedsrichtert hatte. Diese Laufbahn setzte Leutloff, der sich auch im Deutschen Club Costa Blanca (DCCB) engagierte, im Fussballbereich Benidorm (Marinas Alta und Baixa) fort.
Meldung kommentieren

Bei einem Frontalzusammenstoss eines Jaguar mit einem Wrangler Jeep auf der Strasse Teulada-Moraira am Donnerstag, 9. August 2018, wurden die Fahrer nur leicht verletzt. Der "todoterreno" aber landete auf dem Dach, der Sachschaden an den Fahrzeugen fiel erheblich aus.
1 Kommentar   |   Meldung kommentieren

Der Schreck dauerte nur einen Tag: Seit Mittwoch, 8. August 2018, ist nach eintägiger Sperrung wegen punktuell gemessener nicht ausreichender Wasserqualität der Strand von Moraira-El Portet wieder zum Baden freigegeben worden. Die Messwerte sind wieder, wie im ganzen bishrrigen Sommer, in Ordnung. Der Grund der bakteriellen Überlastung an einem Punkt in der Mitte der Bucht wurde nicht ermittelt, könnte in einem der dort ankernden Boote gelegen haben.
2 Kommentare   |   Meldung kommentieren

Das Rathaus von Teulada Moraira hat heute Mittag, 7. August 2018, den Strand von El Portet fürs Baden gesperrt, weil dort Fäkaleinleitungen festgestellt wurden. Das berichtete die Zeitung Información. Die Einleitung war bei einer Wasseranalyse durch das Land Valencia entdeckt worden.
Meldung kommentieren

Die Gemeinde Teulada Moraira hat mit Anfang August vier neue Ortspolizisten eingestellt, die mindestens bis Dezember bleiben.
Meldung kommentieren

300.000 Euro wird im nächsten Jahr der Bürgerbeteiligungs-Haushalt der Gemeinde Teulada Moraira umfassen. Die Projektvorschläge sind bis Ende August einzureichen. Nach einer Prüfung über Mach- und Finanzierbarkeit durch die Stadtverwaltung wird den Bürgern eine Endauswahl aus den Vorschlägen zur Abstimmung vorgelegt. Beteiligen können sich alle in Teulada Moraira angemeldeten Personen über 16 Jahre. Im vergangenen Jahr gab es rund 200 Vorschläge, von denen die mit den meisten Stimmen sich bereits in der Ausführung oder mindestens in der Genehmigungsphase befinden, wie der Wanderweg vom Cap d´Or zur Cala Llebeig, so Bürgermeister Carlos Linares (PP).
Nähere Informationen zum Bürgerhaushalt:
www.teuladamorairaparticipa.org

Meldung kommentieren

Zurück Weiter