COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Alfaz del Pí / L' Alfàs - El Albir
Der Schachklub von Alfaz del Pí hat das 1. Internationale Schachturnier von La Nucía gewonnen, an dem Vereine aus der Provinz Alicante und eine Mannschaft aus Armenien teilnahmen. Die beiden Mannschaften aus La Nucía wurden Zweiter und Vorletzter.
Im Sportzentrum von La Nucía wird donnerstags von 17.30-19.30 Uhr Schach gespielt und für Kinder und Erwachsene gelehrt. Info: 606 779 800.
Meldung kommentieren

An der Küste von Alfaz del Pi-El Albir landete am Donnerstag, 20. September 2018, ein Boot mit 15 Flüchtlingen, darunter drei Frauen, eine von ihnen minderjährig. Die Immigranten wurden der Guardia Civil von Altea überstellt.
In El Campello wurde ein Flüchtlingsboot mit 8 Menschen aufgegriffen.
Meldung kommentieren

Nach der Umwandlung des Carrascos-Parks in der Nähe des Naturparks "Sierra Helada" in ein Umwelt-Erklärungszentrum legte das Rathaus von Alfaz del Pí eigenem Bekunden zufolge im Bemühen um die einheimischen Pflanzenarten nach: 200 einheimische Arten sollen konserviert werden, ein Drittel davon vom Aussterben bedroht. Dabei wird zusammengearbeitet mit dem Centro para la Investigación y Experimentación Forestal de la Generalitat, CIEF, so dass vor allem besuchenden Schulklassen auf 11.000 Quadratetern die grösste Konzentration endemischer Pflanzen in der Region geboten wird.
Meldung kommentieren

Im Auftrag der Gemeinde Alfaz del Pí restauriert Enrique Jordá ein Gemälde in einer der Kapellen der Kirche San José, auf dem der Name José Cortés und das Datum 1837 zu sehen sind. Anfang September organisierte das Kulturamt der Stadt einen geführten Besuch, bei dem die Interessenten den Restaurateur bei der Arbeit beobachten konnten.
http://www.youtube.com/watch?v=oY3wNZONnuY&t=42s












Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

80 Menschen zwischen 16 und 35 nahmen im Juli und August an den kostenlosen Kajakausflügen des Jugendamtes von Alfaz del Pí im Meeres-Naturpark Sierra Helada teil. Etliche der Teilnehmer paddelten später während ihrer Ferien auf eigene Verantwortung mit gemieteten Kajaks heraus, wussten dann jedoch, wie sie sich zu verhalten hatten und hatten beim ersten geführten Ausflug zahlreiche Informationen über Flora und Fauna in der Bucht erhalten.
Meldung kommentieren

Die Arbeiten in den Strassen Oslo und Noruega von Alfaz del Pí sollen bis Ende September fertig gestellt sein. Dabei geht es um die Evakuierung des Regenwassers, die Erneuerung der Abwasserleitung, neue energiesparende Beleuchtung, verbreiterte Bürgersteige sowie Neuordnung des Verkehrs und Schaffung von 50 Parkplätzen. Die Arbeiten kosten rund 700.000 Euro.
Meldung kommentieren

Mit rund 700 Personen haben die im Eukalyptus-Park veranstalteten Sommer-Fiestas von Albir nach Auskunft des Rathauses von Alfaz eine Rekordbeteiligung verzeichnet. Auch vom Regen habe man sich nicht die Feierlaune verhageln lassen, so Fiesta-Stadträtin Marisa Cortés.
Meldung kommentieren

Von einer Strafe von "bis zu 60.000 Euro" für einen privaten Immobilienbesitzer im Naturpark Sierra Helada durch das Rathaus von Alfaz del Pí hat jetzt die spanische Presse berichtet. Der Grund: Bauarbeiten ohne Genehmigung. Das Haus werde abgerissen müssen, so die Zeitung.
Meldung kommentieren

Die Guardia Civil hat in drei China-Läden von Alfaz-Albir und Altea über tausend gefälschte Kleidungsstücke, Taschen, Uhren und andere Artikel sichergestellt, die unter Markennamen angeboten wurden. Zwei Chinesinnen wurden festgenommen, gegen eine dritte läuft ein Ermittlungsverfahren. Ortsansässige Geschäftsleute hatten sich über die unlautere Konkurrenz beschwert. Bei den Chinesinnen gab es ein Hemd für 10 Euro, so die spanische Presse, das in seiner echten Version 400 Euro kostet.
1 Kommentar   |   Meldung kommentieren

Zurück Weiter