COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
La Nucía
Die U-17-Basketball-Weltmeisterschaft wird im Jahr 2022 im Sportzentrum von La Nucía und Alicante ausgetragen. Der Weltverband FIBA vergab Anfang November die Ausrichtung an die spanische Kandidatur mit diesen beiden Städten.
Meldung kommentieren

Der vierfache Weltmeister auf dem Trial-Fahrrad, der Belgier Kenny Belaey, trainierte Anfang November in La Nucía. Er bereitet sich als Free-Style-Biker der Marke "Red Bull" auf Extremherausforderungen wie das Fahren über einen 18 Meter langen Draht in über hundert Metern Höhe vor.
Meldung kommentieren

Am “I Open Internacional de Ajedrez” von La Nucía nahmen am letzten Oktobertag 2020 unter hundert Schachspielern aus sechs Ländern 13 Internationale Meister und 7 Grossmeister teil. Der spanische Meister dieses Jahres, David Antón, sicherte sich durch einen Sieg im letzten Spiel die Gesamtwertung und damit den Löwenanteil des Preisgeldes von 6.500 Euro. Das Turnier wurde über "Chess 24" weltweit übertragen. Unter den 3 lokalen Teilnehmern belegte Nieves Sanleón mit dem 55. Rang die beste Position und in der Damenwertung den 3. Platz.
Am Tag vor und als Aufgalopp zu dem Open-Turnier stellten sich die spanischen Meister Antón und Sabrina Vega simultan in drei Stunden jeweils 7 Spielern mit zum Teil erheblichem Schach-Pedigree. Dabei musste der 25-jährige Jugend-Vizeweltmeister von 2013 und Vizeeuropameister von 2014 in eine Niederlage und ein Remis einwilligen und konzedierte die 33-jährige spanische Abonnementsmeisterin (7x seit 2008, durchgängig seit 2017) und Trägerin des Preises "Reina Sofía" zwei Unentschieden.













Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

Das Seniorenamt der Gemeinde La Nucía hat die Seniorenspaziergänge (Paseos Activos) wieder aufgenommen. Sie finden in Gruppen von 15 Personen mittwochs und freitags von 10-12.30 Uhr statt. Treffpunkt ist am Centro de la 3ª Edad de La Casilla.
Meldung kommentieren

La Nucía nimmt im Oktober und November an einem Recycling-Wettbewerb für Plastikabfälle (gelbe Container) von drei Dutzend Kommunen der Provinz Alicante teil. Das Land Valencia schreibt einen Preis von 4.000 Euro für die Stadt aus, die ihr Recycling am meisten steigert. La Nucía kündigt siegessicher an, dieses Geld über den lokalen Anti-Krebsverein ACEC der Krebsforschung stiften zu wollen.
Meldung kommentieren

Die Masymas-Supermärkte von La Nucía haben sich der "solidarischen Kette" der Unterstützer des Programms für Nahrungsmittelhilfe für ärmere Familien angeschlossen. Ab sofort können also Einkäufer bei Masymas Nahrungsmittelspenden direkt in die dafür vorgesehenen Sammelstellen geben. Der Bedarf ist in der Corona-Pandemie stark gestiegen. Die Lebensmittelspenden können ausserdem bei Aldi, Dialprix und im Padelpoint im Sportzentrum abgegeben werden.
Meldung kommentieren

Die Gemeinde La Nucía hat zwischen Mai und August 2020 an den 14 Ladestellen fast 200 Aufladungen für Elektroautos registriert, die Hälfte davon im Sportzentrum. Bis 2021 ist das Aufladen gratis. Im ersten Jahr der Ladestellen, 2019, wurden über 400 "recargas" verzeichnet, von Januar bis April 2020 beinahe 250.












1 Kommentar   |   Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

Für 15.000 Euro lässt seit Ende September 2020 die Stadt La Nucía mit Hilfe von 50 Freiwilligen im gesamten Gemeindegebietz Katzen sterilisieren. Im vergangenen Jahr wurden in La Nucía mehr als hundert Katzen sterilisiert. Die drei Tierarztpraxen Qalivet, La Nucía und Mediterránea sind mit subventionierten Sterilisierungen an der Massnahme beteiligt.
Info: 661 372 931 oder: proteccionanimal@lanucia.es
Meldung kommentieren

Zurück Weiter