COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
La Nucía
Der Frauenfussball-Nachwuchs von Manchester City hat im Sportzentrum von La Nucía (#LaNuciaCiudadDelDeporte) ein einwöchiges Trainingslager absolviert. Während dieser Zeit wurden mehrere Freundschaftsspiele absolviert. Zuvor hatten auch der männliche Nachwuchs der "Citizens" (16- und 17-Jährige) ein Trainingslager absolviert.












Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

Beim 8. Nationalen Hunde-Wettbewerb von La Nucía waren rund 250 Hunde am Start und berichtete das Ayunamiento von 2.000 Zuschauern. Es gab Vorstellungen in Agility, Disc Dog, Gehorsam sowie der Rettungshunde USAR 13 und eine interaktive Show mit Jack und Fermín. Das eingespielte Geld ging an das Tierheim von La Nucía.
Meldung kommentieren

Das Rathaus von La Nucía investiert 20.000 Euro in Wartungs- und Verbesserungsarbeiten im Parque de la Font de la Favara. Vor allem die Toiletten brauchten eine Überholung, und bei dieser Gelegenheit wird eine Behindertentoilette mit einer Einrichtung zum Windelwechseln für Babies eingerichtet. Ausserdem musste der Boden nivelliert werden, den die Wurzeln an etlichen Stellen angehoben hatten.
Meldung kommentieren

Mit 125 Spendern stellte der 3. Blutspende-Marathon im Sportzentrum von La Nucía eine neue Höchstmarke auf, jeder 5. davon ein Erstspender. Der Fussballverein und die Festeros "Grillats", die am meisten Teilnehmer aufbrachten, erhielten einen Schinken, alle Einzelspender ein kleines Geschenk.
Meldung kommentieren

Mit einem Aufwand von 14.000 Euro erhöht das Rathaus von La Nucía durch den Einbau mehrerer Trennwände und Sicherheitsscheiben die Sicherheit auf der Wache der Ortspolizei. Damit werden die einschlägigen Empfehlungen des spanischen Innenministeriums umgesetzt. Durch die Umbaumassnahmen wird auch der Zugang der Öffentlichkeit zu den Büros und Arbeitsbereichen der Policías Locales einer strikteren Kontrollierbarkeit unterzogen. Die Arbeiten sollen im Mai abgeschlossen sein.
Meldung kommentieren

Bei einer Anhörung im Landtags-Untersuchungsausschuss von Valencia hat der ehemalige Präsident der Provinz Alicante, José Joaquín Ripoll (PP) seinen Parteifreund und Bürgermeister von La Nucía, Bernabé Cano, in Zusammenhang gebracht mit der im Mittelpunkt des sogenannten "Gürtel"-Bestechungsskandals stehenden Firma "Orange Market". Ripoll sagte laut spanischer Presse aus, dass er sich geweigert habe, mit dieser Firma zu arbeiten, obwohl Cano, in der Provinzverwaltung zuständig für Sport, die Vergabe der Organisation einer Sportgala in Petrel an diese Firma vorgeschlagen habe.
Meldung kommentieren

Mit einem "Solidarischen Frühstück" mit Spezialitäten aus verschiedenen Ländern der Welt erwirtschafteten die Schüler der 7. und 9. Klasse der Sekundarschule IES von La Nucía im März 550 Euro für die Nahrungsmittelhilfe des Ortes.












Meldung kommentieren







Meldung kommentieren

Sozialamt La Nucía und Land Valencia haben den 4. Pflege-Kurs für Angehörige von Pflegebedürftigen abgeschlossen. Nach zehn kostenlosen Sitzungen à 2,5 Stunden im Centro Social Calvari mit praktischen, psychologischen, hygienischen und weiteren Aspekten der Pflege wurden im März die Diplome vergeben.
Meldung kommentieren

Zurück Weiter