COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
Home Meldungen Termine Die Küste Wochenpost Branchenbuch Leserforum Fotogalerie
Leserforum
Hier schreiben die "Leser" von costa-info.de
Zur Umfrage:
In Dénia können am 5. Januar 2018 auch Frauen beim Umzug einer der Heiligen Drei Könige sein. Was halten Sie davon?
Dénia: Frau als "Heiliger König"?!? - grenzt an Schwachsinn
Kristina Olmedo Saez, am 10.11.2017 um 13:16 Uhr
Entschuldigung, aber nun machen wir mal nen Punkt. Gleichberechtigung etc ist ja alles ok, aber dies grenzt an Schwachsinn. Steht dann auch in der Krippe Mutter Maria mit Vollbart, ja? Wenn schon Gleichberechtigung, dann aber auch konsequent.
Re: Heilige 3 Könige: nicht weiss und Jesus nicht blondgelockt
J.W.Härtel, am 08.12.2017 um 01:17 Uhr
Danke Sabine, bin der gleichen Meinung.

Herr Hasselberger, vielleicht ist es ihnen entgangen, dass Jesus nicht weiss war, er war ja Aramäer?

Er hatte eine relativ dunkle Haut, wie alle einfachen, semitischen Menschen in der Zeit.

Den blondgelockten, Jesus mit den feinen Zügen gab es nie.

Die heiligen drei Könige waren schon garnicht weiss, einer war sogar ganz schwarz, denn er kam vermutlich aus dem Sudan oder Äthiopien.
Re: Drittes Geschlecht heisst intersexuell, ist keine Verbloedung
Sabine, am 06.12.2017 um 00:06 Uhr
Herr Haselberger, einen weiblichen König brauche ich auch nicht wirklich, ausser sie malt sich vielleicht einen Bart an.

Hinsichtlich des dritten Geschlechtes allerdings verhält es sich so, dass es tatsächlich Menschen mit beiden Geschlechtsmerkmalen gibt und diese auch akzeptiert werden sollten. Wieso sollten diese Personen in ein Geschlecht "gepresst" werden, wenn sie tatsächlich keinem angehören?? Übrigens heisst das dritte Geschlecht Intersexuell.

Dies hat rein gar nichts mit Verblödung zu tun und Sie sollten hier ein wenig mehr Respekt zeigen!!!
Re: Drittes Geschlecht auch vom Verfassungsgericht - Verblödung
Walter Haselberger, am 10.11.2017 um 13:21 Uhr
Nachdem das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe gestern ein "drittes Geschlecht" gefordert hat schlage ich vor, einen König, eine Königin und einen transsexuellen König-in möglichst mit dunkler Hautfarbe. Schön zu sehen wie die Menschheit immer mehr verblödet.