COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Raum Benidorm / Provinz Alicante
Benidorm: Polizei greift 8 Bootsflüchtlinge auf
Acht Flüchtlinge aus Nordafrika landeten Anfang der vierten Novemberwoche des nachts mit einem kleinen Boot am Poniente-Strand von Benidorm und liefen in alle Richtungen davon. Aber laut Polizei wurden alle aufgegriffen und zum Kommissariat gebracht, wo sie vom Roten Kreuz versorgt wurden. Zwei der Ankömmlinge sind minderjährig.
Ende Oktober war ein leeres Flüchtlingsboot am Strand von Benidorm aufgetaucht, am vergangenen Wochenende je eines in Torrevieja und Benitachell/Jávea, wobei in diesen Fällen die Immigranten festgesetzt wurden. Insgesamt betreute das Rote Kreuz in der Costa Blanca in den letzten sieben Tagen über 70 Flüchtlinge aus Nordafrika, die in 6 Booten gekommen waren.



zurück