COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Jávea / Xàbia
Missbrauchte zwei Minderjährige: 20-Jähriger ins Gefängnis
Ein 20-Jähriger ist unter dem Vorwurf verhaftet worden, zwei Minderjährige am späten Abend des Dienstag, 14. November 2017, auf dem abgelegenen Camino de la Ermita del Calvario in Jávea sexuell angegriffen zu haben. Er hatte sie über ein soziales Netzwerk überzeugt, sich dort mit ihm einen Sternenregen anzuschauen. Die Guardia Civil kam dem jungen Mann über die Auswertung der Internet-Kontakte der Opfer auf die Spur. Der Richter ordnete seine Einweisung ins Gefängnis an, ohne die Möglichkeit, kurzfristig auf Kaution frei zu kommen.



zurück