COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Alfaz del Pí / L' Alfàs - El Albir
Albir: Neue Wasserleitung vom Strand zum Naturpark verlegt - "Radfahrstrasse"
Die Strasse Camí Vell del Far vom Strand Albir hinauf zum Eingang des Naturparks Sierra Helada von Alfaz del Pí ist ab dem neuen Jahr nur noch hinauf zu befahren und räumt Radfahrern und Fussgängern (auf 3 Meter verbreiterter Bürgersteig mit Bäumen) Vorzug ein. Die erste Phase der 640.000 Euro teuren Runderneuerung des 800 Meter langen "Alten Leuchtturmwegs" wurde mit der Erneuerung der Wasserleitung abgeschlossen; die Fahrbahn wird bis Jahresende erneuert und mit Bremshügeln versehen. Dann, so Bürgermeister Vicente Arques (PSOE), werde auch dieses Teilstück der Einstufung des gesamten Weges vom Strand bis zum Leuchtturm als offizieller Wanderweg "Sendero Azul" gerecht, einem der meist besuchten in den Naturparks der Comunitat Valenciana.



zurück