COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Alfaz del Pí / L' Alfàs - El Albir
Fussgänger- und Radfahrerbrücke über N-332: Zuschüsse aus Brüssel
Die Gemeinde Alfaz del Pí beantragt in Valencia Zuschüsse für eine Fussgänger- und Radfahrer-Brücke über die Nationalstrasse N-332. Insgesamt werden für die Radweganbindung zwischen Stadtkern und der Küstenzone mit dem Naturpark Sierra Helada rund eine Million Euro veranschlagt. Ein zweites Projekt, für das EU-Zuschüsse locker gemacht werden sollen, ist die mit 200.000 Euro veranschlagte Wiederbelebung des historischen Bewässerungssystems "Reg Major". In diesem Zusammenhang ist die Herrichtung der Wassermühle "Molí de Mànec", der einzigen städtischen von sechs, die es im Gemeindegebiet gibt.







zurück