COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Benitachell / Benitatxell
Im MARQ-Museum Alicante: Hexen-Höhlen-Funde vorgestellt
Die Archäologen Miquel Sánchez Signes und Anna Viciach i Safont haben im Archäologie-Museum MARQ von Alicante die Ausgrabungsergebnisse von 2015 bis 2017 bei der Cova de les Bruixes (Hexenhöhle) von Benitachell vorgestellt. In dem ibero-romanischen Teil ist die menschliche Bewohnung der Höhle seit 2.200 Jahren dokumentiert.
Die Ausgrabung von 2016 förderte eine Mauer zutage, mit der in der iberischen, romanischen und hispanomuslimischen Epoche das Vieh eingesperrt wurde. Im September wurden 3 Speicher für Getreide und Gemüse entdeckt.





















zurück