COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Dénia
María José Foche: erste Chefinspektorin nach 40 Jahren
24.05.2018
María José Foche ist zwei Jahre älter als die 1978 eingerichtete Wache der Nationalpolizei in Dénia. Jetzt wurde die studierte Psychologin zur ersten Chefinspektorin der Policía Nacional in der Kreishauptstadt der Marina Alta befördert. Damit ist sie hinter Kommandant Alejandro Sánchez, der den vor einem halben Jahr pensionierten Antonio Cabeza "beerbte", die Nummer 2 in der Hierarchie der Wache.
In Madrid brachte Bürgermeister Vicent Grimalt (PSOE) in Erfahrung, dass die Bundesregierung grossen Wert auf den Bau einer neuen Wache für die Policía Nacional von Dénia auf einem städtischen Grundstück in Torrecremada legt, in der Nähe des Gerichtsgebäudes.



zurück