COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
54-jährige Wandererin vom Peñón geborgen
04.05.2018
Eine 54-jährige Touristin aus Madrid musste mit gebrochenem Knöchel unter Einsatz eines Hubschraubers vom Penyal d´Ifac in Calpe geborgen werden. Sie wurde ins Krankenhaus nach Villajoyosa gebracht. Der Unfall geschah nur einen Tag nach dem tödlichen Sturz eines Ausflüglers vom Gipfel des Peñón de Ifach.



zurück