COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Benitachell / Benitatxell
Entwicklungsplan vernetzt 20 Kilometer Wanderwege
07.05.2018
Die Vernetzung von 20 Kilometer Wanderwegen auf dem Gemeindegebiet sieht der neue Flächennutzungsplan von Benitachell vor. In dieses Netz soll der heimatkundlich und archäologisch interessante Besitz der Gemeinde integriert werden. Dabei werden traditionelle Wege wiederbelebt, die zum Beispiel an Steilküsten, alten Angelstellen, Höhlen, Riuraus, prähistorischen Fundstellen, alten Kalköfen und Beispielen ländlicher Architektur vorbeiführen.
Unter anderem werden die Wanderrouten Falla Moraig, Ruta de los Acantilados, Ruta de la Cala Testos und die des Serp verbunden. Der traditionell archäologisch genutzte Serp-Weg verbindet verschiedene Zonen des Puig Llorença und ist für 7.000 Euro als Wanderweg ausgezeichnet und beschildert worden.
Fotoalbum von markanten Stellen an den Wanderwegen von Benitachell






zurück