COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Teulada-Moraira
Corpus-Christi-Feiern vom 1. bis zum 3. Juni
01.06.2018
Die Corpus Christi-Feierlichkeiten von Teulada Moraira beginnen am Freitag, 1. Juni, um 20 Uhr mit dem “del convit”-Umzug. Auf diese Art Umzug wurde man in der Comunidad Valenciana erstmals im Jahr 1516 aufmerksam. Der Hauptzweck des Umzugs besteht darin, zur Teilnahme an der Corpus Christi-Prozession aufzufordern. Die Prozession beinhaltet Tänze und Mirakelspiele. Das wichtigste Mirakelspiel ist das des Königs Herodes und erzählt die Geschichte der Ankunft der Heiligen Drei Könige anhand des Tanzes “els cavallets”, sowie auch die Geschichte der Truppen des Herodes, die den Befehl hatten Unschuldige zu köpfen.
Am Sonntag, 3. Juni, Haupttag der Corpus-Christi-Feierlichkeiten, schmücken Blumenteppiche um 11 Uhr das Prozessionsareal um die Kirche Mare de Déu dels Desamparats in Moraira, danach die Messe für die Kinder der Erstkommunion und um 13 Uhr die Prozession Corpus Christi. Gegen 19 Uhr: Messe mit Kommunionkindern und Blumenteppichdekoration um das Prozessionsareal. 19.40 Uhr Umzug “Cavallets” sowie Marsch der lokalen Amtsinhaber zur Kirche, wo die Prozessiontänze die Prozession Corpus Christi beenden.















zurück