COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Alfaz del Pí / L' Alfàs - El Albir
EU-Beihilfe für Fussgängerbrücke über N-332
05.06.2018
Die Europäische Union gewährt Alfaz del Pí eine Subvention von 440.000 Euro für eine Fussgängerbrücke über die Bundesstrasse N-332, einen neuen Kreisverkehr, die Fortsetzung des Fahrradweges Alfaz-Albir und bessere Busanbindung an den Zugbahnhof. Die andere Hälfte der Projekte einer besseren Verbindung von Alfaz und Albir müssen aus der Gemeindekasse bestritten werden. Die Arbeiten sollen Ende 2018, Anfang 2019 beginnen.
Eine weitere EU-Subvention von 220.000 Euro steht für die Herrichtung der Mànec-Mühle aus dem alten Bewässerungsnetz "Reg Major" des 17. Jahrhunderts zur Verfügung. Sie ist die einzige von 6 Mühlen im Gemeindebesitz und wurde als Kulturgut eingestuft. Das Land Valencia trägt 430.000 E zum Erhalt der Mànec-Mühle bei.





zurück