COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Land Valencia / Spanien
Wasserfirma Emarsa: 24 Mio hinterzogen, PP-Politiker ins Gefängnis
26.06.2018
Auch der Raubzug verantwortlicher PP-Politiker durch die Wasser- und Kanalisationsfirma "Emarsa" der Provinz València im ersten Jahrzehnt des neuen Jahrtausends ist jetzt juristisch aufgearbeitet. In einem 2.200 Seiten starken Urteil ist die Rede von insgesamt 24 Millionen beiseite geschaffter Euro. Der ehemalige Vize-Präsident der Provinz Valencia, Enrique Crespo (PP), wurde zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt, der "Emarsa"-Chef Esteban Cuesta zu zwölf, sein Vize Enrique Amal zu achteinhalb.



zurück