COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Dénia
7-Jährige zeigte bei Polizei Ohrfeigen an: Mutter verhaftet
11.11.2018
Die Nationalpolizei von Dénia hat eine von einem Spanier geschiedene 39-jährige Russin verhaftet, deren 7-jährige Tochter auf dem Kommissariat angezeigt hatte, von ihr eine Ohrfeige erhalten zu haben. Das Kind war zwei Tage zuvor aus der Wohnung der Mutter weggelaufen, weil "die Mutter zum wiederholten Mal nicht aufwachte", und habe, so die spanische Presse, den Vater angerufen. Die Polizei ermahnte in der Wohnung die Mutter, sich dem Kind gegenüber friedlich zu verhalten. Das gelang offenbar nicht, denn zwei Tage und eine Ohrfeige später erstattete das Kind, in Begleitung seiner vorgeladenen Mutter, Anzeige. Sie wurde nach einer Stunde wieder auf freien Fuss gesetzt, muss demnächst vor dem Richter aussagen. Das Kind, das aussagte, öfter von der Mutter Ohrfeigen erhalten zu haben, bleibt vorerst beim Vater, so die spanische Presse.



zurück