COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
Oltà-Pinien: Bürger dürfen sich geschlagenes Holz holen
26.01.2019
Das Rathaus von Calpe gibt das Holz der in der Sierra Oltà zur Ausdünnung geschlagenen Pinien zur Abholung durch die Bürger frei. Es wird auf drei städtischen Parzellen gelagert: Avenida Rumanía, beim "Hintereingang" zum Sportzentrum; am Zufahrtsweg zur städtischen Kläranlage sowie auf einer Parzelle in Canute Alta, bei der Zufahrtsstrasse und vor der Kreuzung Richtung N-332. Die Holzfällarbeiten dauern rund drei Monate, kosten 40.000 Euro und werden von der Provinz Alicante bezahlt.





zurück