COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
La Nucía
Rathaus lässt 11 Infoanfragen des Landesombudsmann 5x unbeantwortet:
14.02.2019
Zum fünften Mal seit Juni vergangenen Jahres hat Ende Januar das Rathaus von La Nucía elf Informationsanfragen des Landes-Ombudsmannes (Síndic de Greuges) unbeantwortet gelassen. Der liesst Bürgermeister Bernabé Cano (PP) kräftig die Leviten.
Die Oppositionspartei Compromis hatte den Síndic José Cholbi eingeschaltet, der im Übrigen ein altes Polit-Schlachtross der Partido Popular ist, der auch La Nucía Bürgermeister Bernabé Cano angehört, um die Herausgabe von Dokumenten über Themen wie den Abenteuerpark, das Hotel im Sportzentrum oder die private Seniorenresidenz zu erzwingen.
Zum Kommentar von costa-info.de



zurück