COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Jávea / Xàbia
Aufforderung zum Regelverstoss? - Strasse nach Gata 6 Km Mittellinie
30.01.2019
Gut gedacht einmal mehr das Gegenteil von gut gemacht? Eine neue doppelte durchgezogene Mittellinie auf der Landesstrasse CV-734 von Gata de Gorgos nach Jávea (bisher fertig gestellt und mit Katzenaugen unterstützt bis zur Fabrik "Pons Químicas", so die Zeitung Información) bringt die Anwohner der Zone und den gesunden Menschenverstand auf die Palme: Weil selbst links Abbiegen auf die Strasse jetzt verboten ist, muss man, um eine Multa zu vermeiden, im Extremfall 12 Kilometer zurücklegen, zwischen den Kreisverkehren La Rana und El Paso an den Ortseingängen von Gata und Xàbia. Bisher ist
Eigentlich sollte die Ausweisung der Mittellinie, welche die gefährlichen Überholmanöver auf der unfallträchtigen Strasse beenden soll, von der Einrichtung eines Kreisverkehrs etwa auf halber Strecke begleitet werden, bei der Kreuzung des "Tanatorio". Das jedoch könnte, so befürchten die erbosten Anwohner und Besitzer von landwirtschaftlichen Grundstücken entlang der von dem Schildbürgerstreich betroffenen Strecke, könnte Jahre dauern. Sie wollen sich wehren und haben Aktionen gegen die vom Rathaus Jávea (allerdings mit Rotonda) angekündigte und vom Land Valencia finanzierte Massnahme angekündigt. Die Anwohner erwägen sogar, die Strasse mit Feuerlegen zu sperren, so die Zeitung.



zurück