COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
Rathaus schreibt neue Polizeistellen aus - PSOE: "wenig transparent"
14.06.2020
Das Rathaus von Calpe hat mehrere Stellen der Policía Local zur Festanstellung ausgeschrieben. "Das wurde höchste Zeit", kommentiert die Oppositionspartei und wundert sich über die Geheimniskrämerei der Stadtspitze, die nur 5 Tage für die Bewerbungen gab und das Verfahren "weitaus weniger öffentlich gemacht hat als die sogenannten Leistungen der führenden Ortspolitiker. Die meisten Ortspolizisten wussten nichts von der Ausschreibung". Es sei bekannt, so die PSOE, dass die meisten nicht festangestellten Polizisten die Stadt wegen der schlechten Arbeitsbedingungen wieder verlassen.



zurück