COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
Mittags in Calpe: brutaler Raubüberfall auf deutsche Seniorin
17.07.2020
Ein brutaler Raubüberfall auf eine deutsche Mittachtzigerin ereignete sich Mitte Juni am hellichten Mittag in der Nähe des Arenal-Strandes von Calpe. Die oft als harmlose Trickdiebin dargestellten sogenannte "Umarmungs"-Räuberin stellte die Deutsche und ihren mit einem Elektromobil fahrenden Mann in einer menschenleeren Seitenstrasse. Als sich das Opfer gegen die "Umarmungen" wehrte, -vergebens- um Hilfe rief und -ebenfalls ergebnislos- flüchtete, packte die Räuberin zu. Sie trug die teure Uhr davon, auf die sie es abgesehen hatte, und die Deutsche neben erheblichen Verletzungen am Arm einen grossen Schrecken und den Verlust in ihr Sicherheitsgefühl in der Peñónstadt, erst recht, als sie später erfuhr, dass die "Umarmungs-"Räuberin und ihre Komplizen schon mehr als ein Mal festgenommen worden waren...



zurück