COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Jávea / Xàbia
10-Meter-Sprung von Steilküste: 16-Jähriger vom Roten Kreuz geborgen
24.08.2020
Eine noch nicht genau definierte Rückenverletzung zog sich an der Pope-Küste von Jávea ein 16-Jähriger zu, als er aus zehn Metern Höhe von der Steilküste sprang. Das Rote Kreuz musste den Jungen mit dem Rettungsboot zum Hafen bringen, von wo er zum Krankenhaus nach La Xara gebracht wurde.
Dorthin musste auch eine 73-Jährige gebracht werden, die am selben Tag am Portitxol-Strand wiederbelebt werden musste. Ihr Zustand ist kritisch.



zurück