COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Jávea / Xàbia
"Schwieriges Bürger-Klima": 40 % mehr Einsätze der Ortspolizei
10.09.2020
Von einem "schwierigen Bürger-Klima" sprach Jáveas Bürgermeister José Chulvi (PSOE) bei der Vorstellung der 5.400 Einsätze der Ortspolizei von Anfang Juli bis Ende August, 40 % mehr als im Vorjahr. 1.100 Anzeigen wegen Falschparkens, vor allem bei den Buchten, fast 180 wegen fehlendem Mund-Nasenschutz, aber nur 2 Privatfeiern wegen Verletzung der Covid-Regeln, eine davon jedoch mit 130 Gästen. Ein Dutzend Nachtlokale und Restaurants wurden angezeigt, 60 Personen wegen Trinkens im öffentlichen Raum, 70 wegen zu viel nächtlichem Lärm und 30 wegen Ungehorsams gegenüber der nach 12 Pensionierungen auf 60 Beamte geschrumpften Policía Local von Xàbia.
Während des dreimonatigen Alarmzustandes hatte die Polizei von Jávea 8.000 Fussgänger und 12.000 Pkw kontrolliert und 500 Anzeigen geschrieben.



zurück