COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Jávea / Xàbia
Leihboot sank zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen
26.08.2021
Zum zweiten Mal sank in der Nähe des Cabo de la Nao von Jávea ein sechs Meter langes Leihboot aus dem Hafen von Jávea. Die Schiffbrüchigen wurden von drei Booten, die in der Nähe unterwegs waren, aus dem Wasser gefischt. "In einem Atemzug ist die Yacht gesunken", so einer der Geretteten, der "viel Angst ausgestanden" hat. Man habe eine Yacht für 12 Leute gemietet und dieses sechs Meter lange Boot bekommen, natürlich eine Hinweis darauf, dass es erst vor zwei Wochen unter ähnlichen Umständen gesunken war. Hinterher habe er heraus bekommen, dass diese Art von Booten weder für das offene Meer noch für das Fahren an steilen Küsten geeignet sei und ab einem gewissen Seegang leicht volllaufen könne.



zurück