COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Alfaz del Pí / L' Alfàs - El Albir
Stadt enteignet Gelände für Kreisverkehr auf der N-332
03.09.2021
Der Stadtrat von Alfaz del Pí hat die Enteignung der rund 250 Quadratmeter umfassenden Grundstücksteile beschlossen, die für den Bau eines Kreisverkehrs an der Kreuzung zwischen Nationalstrasse 332 und der Avenida Sant Pere benötigt werden. Die Baukosten werden knapp zwei Millionen Euro betragen, von denen im Rahmen des EDUSI-Programmes die Europäische Union die Hälfte übernimmt.
In der 1. Phase wird zu der Schaffung des Kreisverkehres die Einrichtung von Fahrradspuren auf der Avenida Constitución und dem Camí de la Mar kommen. In der 2. Phase wird der Radweg mit der Avenida del Albir verbunden und bis zur Kreuzung mit dem Camí Vell d´Altea (Strasse Richtung Benidorm) geführt. Die erste Phase soll im Oktober ausgeschrieben werden.
















zurück