COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Teulada-Moraira
Schutz-Defizite: Altstadt-Bürgerinitiative liest Rathaus die Leviten
07.09.2021
Mit heftiger Kritik am Rathaus von Teulada Moraira meldete sich Anfang September die Bürgerinitiative zur Rettung der "Gotischen Altstadt" zu Wort. Vor 13 Jahren sei der "Casco Antíguo" zum schützenswerten Kulturgut Bien de Interés Cultural (BIC) aus den Jahrhunderten 14 bis 16 erklärt worden. Das Ayuntamiento jedoch werde seiner Verantwortung nicht im Mindesten gerecht. Zwar werden den Bürgern, die beispielsweise eine Umbaumassnahme anmelden, grosse administrative Steine in den Weg gelegt. Aber die Stadt habe sich in all der Zeit nicht um eine Lösung für das Müllproblem bemüht: Vorschläge, eine Container-Batterie um 200 Meter auszulagern aus dem historischen Bereich, seien nicht einmal beantwortet worden, ein entsprechend beklagenswertes Bild biete die Zone. Das dokumentierte in der Zeitung "Marina Plaza" die Bürgerinitiative mit Fotos und verglich die "vernachlässigte" Altstadt von Teulada mit weitaus besser gepflegten in anderen Kommunen, zum Teil sogar mit niedrigerem Schutzstatus. Es werde Zeit, dass die Gemeinde die vom BIC-Status geforderten Massnahmen endlich umsetze, zum Beispiel die Anbringung von Geländern an steileren Stellen und die Verlegung von Leitungen unter die Erde.



zurück