COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
20 Jahre waren gefordert: 10 Jahre Gefängis für Mord an Partnerin
08.10.2021
Die Strafe für den von einem Schwurgericht für schuldig befundenen Mann, der seine vor zwei Jahren in Calpe seine Partnerin mit einem Messerstich ins Herz getötet hatte, wird sich auf 10 Jahre belaufen. Das befand die für das Strafmass zuständige Richterin, nachdem die Staatsanwaltschaft das Doppete gefordert hatte. Die Richterin befand strafmindernd, dass der Mann stark betrunken war und keinerlei Vorstrafen hatte.



zurück