COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Raum Benidorm / Provinz Alicante
Der Erwerb eines Führerscheins erfreut sich unter den jungen Generationen in Spanien einer sinkenden Beliebtheit. In der Provinz Alicante berichtet die "Dirección General de Tráfico" gar über einen Rückgang von 14 % in den letzten beiden Jahren, besonders stark ausgeprägt in der Altersgruppe zwischen 18 und 20 Jahren.
Meldung kommentieren

Die NASA hat ihre Voraussagen für den Anstieg der Meeresspiegel aktualisiert. Demnach steigt das Meer in der Provinz Alicante im Verlauf dieses Jahrzehnts um beinahe zehn und bis 2050 um fast 20 Zentimeter, bis zum Ende des Jahrhunderts fast 60 und bis Mitte des nächsten Jahrhunderts erheblich über einen Meter.
Unter den am stärksten in Mitleidenschaft gezogenen Bereichen der Provinzküste, die schon jetzt ständig am Limit des Verschwindens durch Überschwemmungen existieren, befinden sich Buchten von El Campello, in Alicante die Strände Babilonia und Pinet sowie in Dénia Teile von Las Marinas.
1 Kommentar   |   Meldung kommentieren

Um 2.000 Personen ist im Monat August die Arbeitslosenliste in der Provinz Alicante gestiegen. Die Seguridad Social verlor beinahe 6.000 Beitragszahler. In Spanien hingegen ging im selben Monat die Arbeitslosigkeit um den Rekordwert von fast 83.000 zurück, wobei eigentlich August wegen des Auslaufens der Sommerverträge an der Tourismusfront kein guter Monat auf dem spanischen Arbeitsmarkt ist. Trotz der unerwarteten August-Erholung bleibt Spanien in puncto Arbeitsmarkt mit 3,3 Mio Arbeitslosen Europas Sorgenkind.













Meldung kommentieren









Meldung kommentieren

Das Land Valencia soll den zu erwartenden Anstieg der Müllbehandlungskosten für über 50 Städte und Gemeinden aus der Marina Alta und der Marina Baixa von 52 auf 70 Euro pro Tonne abfedern. Diese Forderung stellte jetzt die konservative Oppositionspartei PP in der Provinz Alicante. Dadurch soll verhindert werden, dass die Steigerung von über einem Drittel über die Gemeindehaushalte bei den Bürgern lande. Hintergrund der Verteuerung ist die geplante Inbetriebnahme einer Müllverarbeitungsanlage in El Campello. Diese hätte, so die PP, nach Ankündigung der Comunitat Valenciana mit 20 Mio Euro aus den Strukturfonds der EU bezahlt werden sollen, aber "es floss kein Cent". Deshalb müsse jetzt das Land selbst einspringen.
Meldung kommentieren

Die Stadt Benidorm hat angekündigt, die Touristen fürs Müllrecycling belohnen zu wollen. Gedacht ist an ein Bonussystem mit einer Karte für diejenigen, die sich an der selektiven Müllentsorgung beteiligen.
Meldung kommentieren

Die für die Mitte von August angekündigte Hitzewelle für ganz Spanien startete in unserer Region am Donnerstag, 12. August 2021, mit bis zu 34 Grad an der Küste, zum Beispiel in Jávea und mit über 37 Grad in Hinterland-Orten wie Vall d´Alcalà, Castell de Castells oder Benigembla.
Das Land Valencia rief die Risikostufe 3 für Waldbrände für die nächsten Tage aus, am Wochenende werden im Hinterland der Costa Blanca bis zu 45 Grad erwartet, dieser Wert konkret für die Stadt Orihuela im Süden, während an der Küste bis zu 35 Grad erwartet werden. Ein Dutzend natürlicher Besuchsziele werden vorsorglich geschlossen blieben, darunter Font Roja oder die Sierra de Mariola.
Meldung kommentieren

Eine Belegung von fast 90 % erwarteten für das erste August-Wochenende die in der Vereinigung HOSBEC organisierten Hotels an der Costa Blanca. Auf die "Last-Minute-"Buchungen werde es in diesem Monat mehr als je zuvor ankommen, so die Hoteliers mit Blick auf die Covid-bedingte Unsicherheit bei den in- und ausländischen Besuchern. Das Gros der Besucher, das steht schon fest, wird aus dem Inland kommen.












Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

Auf die Hilferufe einer 75-jährigen Spanierin, die Ende Juli 2021 in Benidorm in einem Hauseingang gewaltsam ihrer Uhr und einer Kette beraubt worden war, reagierte ein zufällig privat vorbei laufender Guardia Civil aus Villajoyosa. Der flüchtende Täter schlug den Beamten zunächst nieder, verlor aber bald das Wettrennen. Er wurde dem Richter vorgeführt, das Opfer erholt sich von leichten Verletzungen.
Meldung kommentieren

Weiter