COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Alfaz del Pí / L' Alfàs - El Albir
Die 16-jährige Aitana Gaforio aus Alfaz del Pí, die das Colegio Almedia in Callosa d´En Sarrià besucht, ist für ihren Beitrag "Revolución y Utopía" bei der 10. Philosophie-Olympiade des Landes Valencia mit dem 1. Preis für ihren Jahrgang ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung fand an der Uni Valencia statt.
Meldung kommentieren

In seltener Einmütigkeit haben die drei Oppositionsparteien von Alfaz del Pí, Podemos, PP und Ciudadanos sich über den Umgang der absoluten Mehrheit von PSOE-Bürgermeister Vicente Arques mit ihnen und den Aufgaben des Stadtparlaments beklagt. Die Plenarsitzungen werden ihrer Inhalte beraubt, so die Kritik, die öffentlichen Medien parteipolitisch missbraucht, der Opposition ein ernsthafter Umgang und Einladung zu Veranstaltungen und Teilnahme an örtlichen Beiräten verweigert. Ausserdem werde öffentliches Geld für sinnlose gerichtliche Einsprüche gegen Verurteilungen der Stadtregierung verschwendet, so die Oppositions-Parteisprecher Maribel Torres Limiñana (Ciudadanos), Juana María Hernández Peña (Podemos) und Maite Huerta Ballester (PP).
Meldung kommentieren

L´Alfàs del Pi hat nach Berichten der spanischen Presse in einem Jahr mehr als 3.000 Einwohner aus dem Melderegister verloren, vor allem unter den Ausländern. Damit drohe der Verlust von mehr als einer Million Euro an Schlüsselzuweisungen aus dem Bundeshaushalt aus Madrid. Ausserdem könnte, wenn sich der Fall unter 20.000 gemeldete Einwohner bestätigt, nach der Kommunalwahl der Verlust von vier Stadträten ergeben.
Das Rathaus klagt gegen das Nationale Statistische Institut, damit der Gemeinde eine erneute Steigerung des "padrons" auf fast 22.000 Anwohner anerkannt werde, so die Zeitung Información.
Meldung kommentieren

Am Freitag, 2. Februar 2018, hat ein Anwohner von Alfaz del Pí bei der europäischen Lotterie "Euromillones" eine Million Euro. Das war bei eingesetzten 77 Mio € kein Hauptgewinn, weshalb der "bote" sich für die nächste Ziehung auf 115 Mio € erhöht. Euromillones gibt es seit 2004 und wird für je 2 Euro pro Los dienstags und freitags in Österreich, Belgien, Spanien, Frankreich, Irland, Luxemburg, Portugal, Grossbritannien und der Schweiz gespielt.
Meldung kommentieren

Die Zahl der Erstspender ist im Jahr 2017 in Alfaz del Pí u 85 % auf über 50 gestiegen. Es gab ein Dutzend Termine, darunter die best besuchten: März, die Sommermonate und der Spendenmarathon für Blut und Knochenmark im April mit 85 Freiwilligen. Die Gesamtzahl der Blutspender stieg um ein Fünftel auf fast 450. Weitere 70 Personen mussten unverrichteter Dinge heimkehren, weil ihre Spende aus verschiedenen Gründen nicht angenommen werden konnte. Der nächste Blutspendetermin findet am Donnerstag, 8. Februar von 7 bis 20 Uhr im Centro de Salud statt, der nächste "Marathon" im März in der Casa de Cultura, über die Strasse.
Meldung kommentieren

Zum ersten Mal hat das Rote Kreuz in Alfaz del Pí eine Zweigstelle eröffnet. Sie befindet sich in der Calle Francia und wurde der Hilfsorganisation von Nassira Krache gespendet. Hier wird "Cruz Roja" Erste-Hilfe-Kurse, Aus- und Weiterbildungsmassnahmen und Aktionen zu Gunsten von benachteiligten Schülern und anderen Kollektiven anbieten.












Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

Die Gemeinde L'Alfàs bietet zusammen mit dem Roten Kreuz (Cruz Roja) bis März einen Pflege-Spezialkurs für Mitarbeiter des Sozialamtes, Mitglieder von ABM-Kursen der Stadt und Schülern der Pflege-Ausbildung an der Sekundarschule Arabí. Die Teilnehmern werden darin unterrichtet, wie bettlägerige Personen fachgerecht zu bewegen und in ihrer Position zu verändern sind, ohne dass dabei Verletzungen entstehen.
Das Rathaus gab an, dass rund die Hälfte der "derzeit rund 21.500 gemeldeten" Einwohner älter sind als 50 Jahre.
Meldung kommentieren

Eine 72-jährige Frau, die sich im Gespräch von ihrem Balkon aus mit ihrer Nachbarin indisponiert gezeigt hatte, wurde von der Polizei gerettet. Die Nachbarin hatte die Polizei gerufen, als sie keine Antwort mehr von der 72-Jährigen erhielt. Die Retter erkletterten den Balkon, brachten die immer schwächer werdende Frau in ihre Wohnung und liessen sie dann von der Rettung ins Krankenhaus bringen.
Meldung kommentieren

Das Rathaus von Alfaz del Pí richtet für 8.000 Euro an der Avinguda dels Esports beim Sportzentrum einen Park mit Gesundheitsgeräten ein, an denen Muskelgruppen an verschiedenen Körperteilen trainiert werden können. Die mehr als hundert Teilnehmer des städtischen Programms "Sport für Senioren" sollen eine Unterweisung für die richtige Nutzung der Apparate erhalten. In Alfaz gibt es bereits Zonen mit Gesundheitsgeräten am Strand von Albir und im Eukalyptus-Park.
Meldung kommentieren

Weiter