COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
La Nucía
La Nucía nimmt im Oktober und November an einem Recycling-Wettbewerb für Plastikabfälle (gelbe Container) von drei Dutzend Kommunen der Provinz Alicante teil. Das Land Valencia schreibt einen Preis von 4.000 Euro für die Stadt aus, die ihr Recycling am meisten steigert. La Nucía kündigt siegessicher an, dieses Geld über den lokalen Anti-Krebsverein ACEC der Krebsforschung stiften zu wollen.
Meldung kommentieren

Die Masymas-Supermärkte von La Nucía haben sich der "solidarischen Kette" der Unterstützer des Programms für Nahrungsmittelhilfe für ärmere Familien angeschlossen. Ab sofort können also Einkäufer bei Masymas Nahrungsmittelspenden direkt in die dafür vorgesehenen Sammelstellen geben. Der Bedarf ist in der Corona-Pandemie stark gestiegen. Die Lebensmittelspenden können ausserdem bei Aldi, Dialprix und im Padelpoint im Sportzentrum abgegeben werden.
Meldung kommentieren

Die Gemeinde La Nucía hat zwischen Mai und August 2020 an den 14 Ladestellen fast 200 Aufladungen für Elektroautos registriert, die Hälfte davon im Sportzentrum. Bis 2021 ist das Aufladen gratis. Im ersten Jahr der Ladestellen, 2019, wurden über 400 "recargas" verzeichnet, von Januar bis April 2020 beinahe 250.












1 Kommentar   |   Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

Für 15.000 Euro lässt seit Ende September 2020 die Stadt La Nucía mit Hilfe von 50 Freiwilligen im gesamten Gemeindegebietz Katzen sterilisieren. Im vergangenen Jahr wurden in La Nucía mehr als hundert Katzen sterilisiert. Die drei Tierarztpraxen Qalivet, La Nucía und Mediterránea sind mit subventionierten Sterilisierungen an der Massnahme beteiligt.
Info: 661 372 931 oder: proteccionanimal@lanucia.es
Meldung kommentieren

An der Strasse im Sportzentrum von La Nucía werden 32 Strassenlampen für 16.000 Euro mit LED-Beleuchtung ausgestattet. Die Kosten übernimmt die für öffentliche Beleuchtung in La Nucía zuständige Privatfirma. Die neuen Birnen sollen drei Viertel der Energie einsparen.
Meldung kommentieren

Das Rathaus von La Nucía und der Creativ Club Calpe haben wegen des Corona-Virus das für Anfang Oktober im Sportzentrum von La Nucía geplante Oktoberfest abgesagt. Der CCC hatte nach über drei Jahrzehnten "auf Grund mangelnder Kooperationsbereitschaft des Rathauses von Calpe" beschlossen, das Oktoberfest von der Peñónstadt nach La Nucía zu verlagern.
7 Kommentare   |   Meldung kommentieren

Der Sonntagsflohmarkt von La Nucía hat nach einem halben Jahr Covid-Unterbrechnung am Sonntag, 6. September 2020, im Industriegebiet L´Alberca seinen Betrieb wieder aufgenommen, mit den üblichen Corona-Sicherheitsmassnahmen, wie das Ayuntamiento berichtet.












Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

Das erste freie Leichtathletik-Treffen im neuen Olympiastadium von La Nucía ging mit 673 Punkten an den einheimischen Athleten Erik Tejero Gómez, vor Francisco Sirvent un Sara Mobayed. Die Hälfte der Teilnehmer kam vom Leichtathletikverein La Nucía, deren Speerwerfer vom spanischen National-Coach und olympischen Bronzemedaillengewinner des Jahres 1988 trainiert werden, Europameister und Vizeweltmeister Grigory Yegorov.
Meldung kommentieren

Weiter